Aktionen und News

 

Sport spielt in der Schliemann-Grundschule traditionell eine große Rolle. Und so war es wenig verwunderlich, dass auch der diesjährige Mini-Marathon auf dem Terminplan stand. Im Rahmen des Berlin-Marathon-Wochenendes, an dem neben den erwachsenen Läufern, Skater, Rollstuhl- und Handbike-Fahrer die 42 km möglichst schnell oder überhaupt zurücklegten, ging es bei den Kindern auf eine 4.2 km lange Strecke vom Potsdamer Platz bis zum Brandenburger Tor.

Am 27.9.2022 war es endlich für fast 100 ABC-Schützen soweit. Nachdem die Kinder bereits die ganze Woche das Schulgelände und den Hort kennenlernen konnten, stand nun die feierliche Einschulung an. Los ging es mit einer feierlichen Eröffnung durch Frau Stein, der ein liebevoll arrangiertes kleines Bühnenprogramm mit Musik, Gesang und einem Sockenpuppen-Song folgte. Das Beste daran war, dass die Stücke von den baldigen Klassenkameraden vorgeführt wurden.

Im Anschluss gingen die Kinder mit dem neuen Klassenlehrer oder der neuen Klassenlehrerin in den Klassenraum, um sich besser kennenzulernen, während die Eltern zum Fördervereins-Café gelotst wurden, das aufgrund des Unwetters am Vortag in der Schule und nicht auf dem Schulhof betrieben wurde. Hier gab es Brezeln, Kaffee und kalte Getränke. Und als besonderes Geschenk gab es dort für jeden ABC-Schützen einen Turnbeutel und das legendäre Schliemann-Shirt.

In diesem Jahr konnte zur Freude aller wieder ein Sommerfest am 2.7.22 ausgerichtet werden. Es stand unter dem Motto „200-Jahr-Feier von Heinrich Schliemann“. Nach seinem größten Grabungserfolg um Troja stand das Sommerfest ganz im Motto der griechischen Mythologien.

Es gab zahlreiche Stände und Spiele die von den einzelnen Klassen angeboten und von Lehrer*innen und Schüler*innen betreut wurden. Alle Kinder konnten beim Förderverein eine Spielkarte erwerben, um dann die vielfältigen Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof zu erkunden.

Zusätzlich gab es ein Bühnenprogramm und ein Darbietungsprogramm auf dem Fußballplatz. Die Trommel-AG und die Tanz-AG bewiesen dort ihr Können aber auch die Bright Stars Cheerleader Berlin und der TSV Rudow waren mit diversen Vorführungen vertreten. Der Cup-Song und eine Modenschau, dargeboten von zwei Klassen, rundeten dieses Programm ab.

Am 27. April war es wieder so weit. Schüler der Schliemann-Grundschule starteten bei einer berlin-weiten Sportveranstaltung - dieses Mal dem Berlin-Finale im Cross-Lauf in den Stadion Rehberge, um den Bezirk Neukölln zu vertreten. Damit reiht sich das Event in eine ganze Reihe von Veranstaltungen, an denen unsere Kinder sehr erfolgreich teilnehmen, wie dem Britzer Waldlauf, dem ALBA Grundschul-Basketballturnier oder der ISTAF Schools Cup und zeigt, wie sportlich die Schüler sind.

Bei all diesen Events wimmelt es von Kindern und so ist es eine wichtige Aufgabe der Lehrer und Begleiter, das Schul-Team zusammen zu halten. Zur Unterstütung spendet der Förderverein der Schule zwei Beachflags mit dem Logo der Schule. Direkt nach dem Erhalt hatten beide ihren ersten Einsatz beim Cross-Finale.

Im Vorfeld war hierzu einiges an Arbeit nötig, um das schöne Schul-Logo, das Schliemann-Pferd umringt von den Kindern, fit für den Beachflag-Druck zu machen. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Logo nun umgearbeitet und steht auch für andere Drucksachen als frei skalierbare Vektor-Grafik zur Verfügung. Die gesamte Spendensumme erhöhte sich damit auf 650 €. Wir bedanken uns bei allen, die das möglich gemacht haben.

Der Frühling zeigte in den letzten Wochen sein schönstes Gesicht und unsere Kinder konnten das schöne Wetter ausgiebig auf dem riesigen Schulhof genießen. Seine schiere Größe sorgt dafür, dass er selbst dann nicht überfüllt wirkt, wenn alle Kinder an der frischen Luft sind.

Die Freude der Kinder bedeutet aber auch eine große Anstrengung für den Facility Manager, Herrn Paulus. Er muss den Hof im Schuss halten, den Rasen trimmen, die Gebüsche stutzen und die Wege sauber halten. Unterstützung hat er dabei vom Grünflächenamt. Leider ist die Besuchsfrequenz der Spezialisten nicht so hoch und damit dem Wildwuchs Tür und Tor geöffnet. Zur Unterstützung wurde Herrn Paulus und der Schule vom Förderverein ein Rasenmäher im Wert von 298 € übergeben. Angetrieben mit 2 kW können die zwei rotierenden Schnittmesser den Rasen auf einer Breite von 46 cm schneiden. Wir freuen uns, dass Herr Paulus keine Mühen scheut, um unseren Kindern ein gut bespielbares Schulgelände zu erhalten.

Die große Bühne der Schliemann-Grundschule in der Aula ist ein Ort großer Emotionen. Egal, ob beim Bühnenprogramm zum Schulanfang, für Tanz- und Gesangsvorführungen oder zur Auszeichnung besonderer Leistungen, immer ist die Begeisterung bei allen auf der Bühne und die Freude bei allen Zuschauern davor zu spüren. Fast jede Aufführung auf diesen Brettern ist legendär. Sobald sich der Vorhang öffnet, ist die Bühne zudem ein gern genommenes Foto-Motiv.

Der Förderverein spendete nun ein Banner mit dem Schriftzug der Schliemann-Grundschule, das unter Einhaltung der aktuellen Brandschutzvorgaben über der Bühne hängen darf und damit die spätere Frage nach dem Ort des Fotos unnötig macht.

Wir freuen uns auf viele weitere spektakuläre Vorführungen und jede Menge schöner Erinnerungsfotos.